Anwendungsfoto

Anwendung

Je nach Saugfähigkeit des Holzes ein- bis dreimal auftragen und nach jeweils 10 Minuten mit sauberem Lappen Überstände einreiben oder abnehmen.

Tipps

Die weiß pigmentierte Variante des Hartöls erhält weitgehend den Holzton des Untergrunds.

Zertifikate


Technisches Merkblatt

Download

Sicherheitsdatenblatt

Download

Volldeklaration und Rohstoffdiagramm

Orangenöl, Balsamterpentinöl, Leinöl, Holzöl, Kolophonium-Glycerinester mit organ. Säuren, Titandioxid, Sonnenblumenöl, Rizinenöl, Fettsäuren, Trockenstoffe (kobaltfrei), Lecithin, Kieselsäure

Informationen über unsere Rohstoffe

Gebinde
(Liter/Stück/kg)
UVP inkl.
MwSt./EUR
UVP pro l/kg
inkl. MwSt.
Reichweite/qm
0,375 22.30 €59.60 € 8
0,75 36.90 €49.20 € 15
2,5 99.00 €39.60 € 50
10 368.80 €36.90 € 200

Unsere Empfehlungen

Passende Produkte für Hartöl.
ab 9,90 €
(19,80 € / l inkl. MwSt.)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
ab 3,57 €
(71,40 € / l inkl. MwSt.)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
ab 9,90 €
(99,00 € / l inkl. MwSt.)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Materialliste
Zum Auftragen von Hartöl benötigen Sie:
  • Pinsel oder Flächenstreicher
  • einen Rakel und
  • nicht flusende Lappen.

Mit den Lappen nehmen Sie nicht in das Holz eingezogenes Öl wieder auf.